Immer mehr Berufstätige sind veränderungsbereit und analysieren, was sie antreibt, nährt und bewegt – und nehmen ihre berufliche Zukunft selbst in die Hand. Fragen für einen wachsamen Dialog mit sich selbst.

 

Fragen für einen wachsamen Dialog mit sich selbst

Analysieren Sie Ihre Vita

Welche Kompetenzen habe ich im Studium, in der Ausbildung und in beruflichen Stationen erworben? Was sind meine Stärken? 

Was fällt mir besonders leicht? Was belastet mich?

Welche Fähigkeiten habe ich in diesen oder jenen Situationen eingebracht? Welches Know-how habe ich mir angeeignet? Und was hat mir besonders Freude bereitet?

 

Graben Sie tiefer, wenn es um Ihre Kompetenzen geht

Worin bin ich fachlich stark? Was gelingt mir methodisch gut? 

Was weckt außerhalb meiner Expertise meine Leidenschaft?

Moderiere ich gerne Meetings oder punkte ich bei Pitches als Präsentator und Repräsentant des Unternehmens? Mag ich es, Projekte zu planen oder arbeite ich lieber wissenschaftlich? Zu den persönlichen und sozialen Stärken: Wie willensstark oder flexibel bin ich? Wie schaffe ich es, Gesprächspartner zu begeistern? Wie bringe ich mich ins Team ein? Reizt es mich, andere zu führen und warum?

 

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Ihren persönlichen Werten

Was ist mir wichtig im Leben? Was bedeuten mir materielle Sicherheit, Status, Prestige, Arbeitsklima, Freizeit, Familie, Beziehungen, Anerkennung, Arbeitsplatzsicherheit oder Macht?

Welche Glaubenssätze und Überzeugungen motivieren mich, meine Prioritäten zu setzen?

Welches Verhalten lege ich in diesem Kontext an den Tag? Sind meine festen Einstellungen noch angemessen und förderlich? Welches Denken bremst mich aus? Welche alten Muster bin ich bereit loszulassen?

Spüren Sie Ihre innere Kraft

Welche Inseln schaffe ich mir im Alltag, um zur Ruhe zu kommen? Bin ich gut mit meinem Bauchgefühl verbunden und folge ich meiner Intuition? 

Wie tanke ich Kraft? Welche Energiefresser machen mir das Leben schwer?

Wie oft war ich krank oder habe mich geschwächt zur Arbeit geschleppt? Was bringt mich in mein körperliches, seelisches und geistiges Gleichgewicht? Was möchte ich auf jeden Fall anders machen? Wieviel Zeit verbringe ich nur mit mir selbst? Welche Zeiten richte ich mir nur für mich selbst ein? Waldspaziergang, Musik, Lesen oder Stille: Was ritualisiere ich?

Sie sind nicht allein: Teamgeist verbindet

Was schätze ich sehr, wenn ich im Team arbeite?

In welcher Rolle bin ich in meiner Kraft?

Bin ich ein Macher, Perfektionist oder arbeite ich lieber Aufgaben ab? Komme ich als Koordinator, Teamarbeiter oder Beobachter in meine Größe? Oder bin ich Experte, dessen Spezialwissen gefragt ist? Bin ich kreativ und punkte als Ideengeber? Oder überzeuge ich als Netzwerker? Wie pflege ich Beziehungen? Was wünsche ich mir für die neue Stelle im Team? Was bin ich bereit einzubringen?

Malen Sie sich Ihr persönliches Ideal aus

Nehmen Sie sich Zeit und atmen Sie tief ein und aus. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor:

In zehn Jahren haben Sie als gewachsene Persönlichkeit den Job, der Ihrem Wesenskern entspricht. Es gibt weder Hürden noch Begrenzungen. Fragen Sie sich: Was, wie und wo arbeite ich?

Was ist dann anders als heute? Wie fühlt sich diese kraftvolle Position an? Welche Etappen habe ich gemeistert, um dorthin zu kommen? Was davon kann ich hier und heute schon umsetzen?

 

Erfolg neu denken und Ressourcen lenken - Wer möchte das nicht?

Diese Fragen unterstützen dabei, dorthin zu kommen und sich selbstbestimmt durch sein Leben zu bewegen und sich in seiner Haut wohl zu fühlen.

 

Meine "Fragen für einen wachsamen Dialog mit sich selbst" sind auch in meinem Artikel "Steuern Sie Ihre Karriere mit Ihrem inneren Kompass" im Arbeitgeberspecial als Sonderbeilage zur NJW Neue Juristische Wochenschrift 21/2019 erschienen. Dort finden Sie noch mehr Impulse für Wechselwillige.

 

Tragen Sie sich mit dem Gedanken, den Job zu wechseln? 
Oder sind Sie gezwungen, sich neu zu orientieren? 

 

Schreiben Sie mir. 

Ihre und Eure

Susanne Kleiner

 

 

 

Teilen

kontakt

Susanne Kleiner
Otto-Wels-Straße 64a
D-79102 Freiburg im Breisgau
T +4976138397035
M +491714009071

soziale medien

newsletter

Bleiben Sie informiert!

volltextsuche

Welches Thema interessiert Sie besonders?

susanne kleiner

powered by webEdition CMS