wortwörtlichwirken | Freiburg im Breisgau | +491714009071

 

Ich bin Susanne Kleiner aus Freiburg im Breisgau. Ich stärke Sie darin, Klarheit zu gewinnen und kraftvoll zu kommunizieren. 

 

Meine berufliche Laufbahn begann 1992 bei der Immobilientochter des Allianz Konzerns. Dort arbeitete ich in Frankfurt, Stuttgart und Hamburg im Objektmanagement, in der Rechtsabteilung und der Unternehmenskommunikation. Heute bin ich selbstständig im Südschwarzwald - mit weiteren Qualifikationen in meinem Rucksack. Ich berate und konzipiere rund um Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Ich trainiere und coache. 

Und ich texte. 

Wie es dazu kam? 


2010 – der große Aufbruch

Der Beginn meiner Selbstständigkeit: Beratung in Krisenfällen. Mediation und Konfliktklärung. Strategische Öffentlichkeitsarbeit, Litigation-PR – ausgeklügelte Konzepte für knifflige Fälle und heikle Kommunikationsfragen dominierten meine Agenda. Ich startete mit Vorträgen und Seminaren, schrieb Fachartikel und beschäftigte mich damit, Start-ups medienwirksam zu positionieren. So nahm mein Business Formen an. Ich beriet, konzipierte, trainierte und coachte. Und nebenbei textete ich, um Freunden oder Kooperationspartnerinnen den Start am Markt zu erleichtern, zum Beispiel für eine Präsentationstrainerin den Artikel „Spot an, Lampenfieber aus", der in einem Finanzmagazin erschien. Ich fand das eher unspektakulär. Meine Auftraggeber waren aus dem Häuschen. 

„Das ist unglaublich. Du musst schreiben!"

Immer mehr Anfragen nach Pressetexten, Webcontent, Newslettern, Broschüren, Imageanzeigen, Jobangeboten, Fachartikeln, Blogbeiträgen und Reden kamen bei mir an. Von nun an stand 'Text' offiziell auf meiner Website. Auch meine eigenen Publikationen – darunter einige Interviews – veröffentlichte ich weiterhin. Inzwischen schrieb ich auch über Karriere- und Jobthemen, Soft Skills, Coaching, Führung und Selbstführung, Resilienz oder die Kunst des Textens, vorwiegend beim Verlag C.H.Beck und bei Burda "Frag den Coach" für Focus Business. Dazu beriet, konzipierte, trainierte und coachte ich weiter. Was auch immer ich unternahm – mir wurde klar:


Das Wort macht den Unterschied

Worte spalten und Worte einen. Worte verprellen und Worte verbinden. Sprache besitzt Macht und verleiht Botschaften Kraft. 

 

In Krisen und Konflikten. In Gesprächen und bei Präsentationen. Beim Trainieren und Coachen. Und natürlich in geschriebenen Texten. Das erlebte ich so intensiv wie meine Klientel auch.

 

2020 - Inspiration für bewegende Zeiten

Kurz nachdem ich im November 2019 von München nach Freiburg umgezogen war, kam mit Corona das Ende von Präsenzseminaren und Terminen vor Ort. Was blieb? Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich mehr denn je fragten: „Wie schaffen wie es, online aktiver und im Web sichtbarer zu sein? Wie schreiben wir treffsichere Texte und wie produzieren wir überzeugenden Content?".

Viele Berufstätige und Soloselbstständige reflektierten: „Wo will ich hin? Was gibt mir Sinn? Wie plane ich meine Zukunft, wenn nichts mehr sicher zu sein scheint? Wie sorge ich gut für mich und halte eine gesunde Balance in unserer digitalisierten Welt?" Diese Fragen waren mein Antrieb, meine Online-Trainingsreihe zu starten:

 

 

Soloselbstständige wie Trainer, Berater, Coachs, Rechtsanwältinnen, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer oder Freiberuflerinnen in Gesundheitsberufen lernen in meinen Online-Texttrainings, leicht in den Schreibfluss zu kommen und reichweitenstark zu texten. 

Für Schreiberfahrene und Online-Redakteurinnen und -Redakteure veranstalte ich offene Text-Seminare und Inhouse-Trainings, die Angestellte in PR- und Werbeagenturen, im Marketing oder der Unternehmenskommunikation dabei helfen, fixe Gewohnheiten zu überwinden und ihre Schreibe kreativ weiterzuentwickeln.  

Von Monitor zu Monitor gibt es nun auch meine bewährten Inhouse-Seminare und offenen Kommunikationstrainings.

Und: Für alle, die sich persönlich weiterentwickeln oder neu orientieren wollen, biete ich Schreiben als Selbstcoaching. Das automatische oder intuitive Schreiben lädt ein, mit dem Stift in der Hand auf Entdeckungsreise zu sich selbst zu gehen.

Gute Konzepte funktionieren – offline und online

Die Gruppen finden sich – auch virtuell. Das hätte ich als passionierte Präsenztrainerin nicht für möglich gehalten. Auch Einzelcoachings und Beratungen laufen prima remote. Ja, ich liebe meine Arbeit mehr denn je. Menschen beruflich oder privat das Schreiben näherzubringen, macht mir große Freude. Nähe schaffen trotz räumlicher Distanz und Menschen durch diese herausfordernden Zeiten Mut machend zu begleiten, erfüllt mich. Das Feedback spricht für sich.

Schreiben fokussiert mein Denken und erdet mich

Im schönen Schwarzwald direkt vor meiner Haustür genieße ich kleine Auszeiten. Kreative Pausen lassen mich durchatmen, lange Waldspaziergänge inspirieren mich – nicht erst seit Corona. Beim Gehen pulsieren Texte in mir, die ich unterwegs aufzeichne und zurück im Homeoffice niederschreibe. Ja, das Texten ist mir ans Herz gewachsen. 

 

Übrigens nicht erst, seit meine Liebe in Form eines Leserbriefes in mein E-Mail-Postfach geflattert ist. Und weiter geht's mit Schreiben, Trainieren und Coachen

 

Was pulsiert in Ihnen? Was bewegt dich? 

 

Schreiben Sie mir. 

Ihre und Eure

 

 

#klarheit #verbundenheit #freiheit 

Teilen

"Liebe Susanne, vielen Dank für die Anregung und vor allem die schöne Meditation, die mich dazu gebracht hat, mich mal wieder zu erden und zu verbinden. Ich denke, ich werde nun öfter bei dir vorbeischauen und auch alleine ein bisschen weiter schreiben. Es hat mir sehr gut gefallen und war ein schöner, wertvoller Wochenabschluss. Was ich heute großartiges getan habe? Ich habe mit lieben anderen Menschen an der Schreibwerkstatt von Susanne teilgenommen. "

Ulrike Bogner
Bad Camberg

kontakt

Susanne Kleiner
Otto-Wels-Straße 64a
D-79102 Freiburg im Breisgau
T +4976138397035
M +491714009071

soziale medien

newsletter

Bleiben Sie informiert!

volltextsuche

Welches Thema interessiert Sie besonders?

susanne kleiner

powered by webEdition CMS